Aktuelle Nachrichten aus der Drehtechnik-Branche

Spezialist für Mikrowerkzeuge wird 50

Die Hobe GmbH entwickelt, fertigt und vertreibt Mikrowerkzeuge aus Vollhartmetall für die Innenformgebung kleinster Bohrungen zur spanenden Bearbeitung von Metall und Kunststoffbauteilen. Sie werden weltweit etwa bei der Herstellung medizintechnischer, feinmechanischer und elektronischer Komponenten eingesetzt. 

Graushaar wird strategischer Vertriebspartner von QualiChem

Die Graushaar GmbH, Experte für Kühlen und Schmieren, schließt eine strategische Vertriebspartnerschaft mit der QualiChem Inc. Kühlschmierstoffe und Bearbeitungsöle von QualiChem werden weltweit für die Metallbearbeitung in sensiblen Branchen wie der Luftfahrt, der Medizintechnik sowie im Automotivebereich eingesetzt. 

Boehlerit setzt sein Investitionsprogramm in die eigene Fertigung fort

Mit der Beschaffung der Dreh-Fräs-Maschine DMG CTX beta 1250 TC gelang den Hartmetall-Experten aus Kapfenberg ein Technologiesprung, der neue Kundenkreise erschließen wird. „Die komplexen Preforms, welche wir nun auf dieser Maschine fertigen, konnten wir in dieser Form bisher nicht herstellen“, erklärt Boehlerit-Produktionsleiter Martin Willinger. So kommt Boehlerit den steigenden Anforderungen seiner Kunden entgegen: höhere Komplexität bei gleichzeitig kürzeren Lieferzeiten. 

Zuwachs im Maschinenpark der Firma Pries

Im März 2021 entschied sich die Firma Pries Kunststofftechnik in Stapelfeld bei Hamburg, ihren Maschinenpark um eine weitere SMEC-Maschine zu erweitern. Die DMAS Werkzeugmaschinen GmbH, autorisierter Händler von SMEC (Samsung) CNC-Maschinen im Nordwesten Deutschlands, betreut die Firma Pries Kunststofftechnik auch im After Sales und beantwortet alle Fragen rund um die Maschinen aus der SMEC-Familie.
Pries Kunststofftechnik hat bei DMAS bereits zwei SMEC Maschinen gekauft und ist mit einer dritten im Gespräch.

Generationenwechsel bei MAFAC – Übergang mit Dreierspitze auf der Führungsebene

Das Maschinenbauunternehmen MAFAC schreitet im Generationenwechsel voran und begrüßt einen neuen Geschäftsführer. Zum 1. März 2021 übernimmt Armand Oostendorp die Leitung der Bereiche Marketing, Vertrieb, Customer Support und Produktmanagement. 

In dieser Verantwortung wird der 48-jährige Diplomingenieur an der Seite von Rainer Schwarz und Stefan Schaal als gleichberechtigter Geschäftsführer agieren und gemeinsam mit ihnen das 100-Mitarbeiter starke Unternehmen für die Zukunft ausrichten. 

Herausforderndes Azubi-Projekt bei Hommel+Keller

Fachliche Kompetenzen aufzubauen und zu festigen, ist ein grundlegender Bestandteil einer fundierten Ausbildung. Bei der Hommel+Keller Präzisionswerkzeuge GmbH geht es noch weiter in die Tiefe: Teamwork, selbstständiges Arbeiten und die Anwendung des Gelernten in der Praxis standen für die fünf Auszubildenden in Aldingen ebenfalls auf dem Plan – insbesondere bei einem speziellen Azubi-Projekt. An dem gelungenen Resultat dürfen sich die Kunden der Rändelexperten schon bald erfreuen.

„Die Zulieferindustrie im historischen Konjunkturtief“

Die Wirtschaftsforscher sind pessimistisch. Wegen der Krise im Automobilbereich und den Folgen der Corona-Pandemie schrumpft die Zulieferindustrie stärker als bisher prognostiziert und erholt sich nur schleppend. Der Verband der Deutschen Drehteile-Industrie (FMI) sieht Auswege.

 

Mahr ist neuer Partner der Tool-Arena

Messtechnikhersteller Mahr und der Online-Marktplatz Tool-Arena kooperieren: Kunden aus der zerspanenden Industrie und Fertigung können ab sofort Handmessmittel, Höhenmessgeräte und mobile Rauheitsmessgeräte von Mahr über tool-arena.com erwerben.

Technologien der Zukunft – Das neue MAFAC Customer Center

Der Maschinenhersteller MAFAC hat seinen Produktions- und Entwicklungsstandort in Alpirsbach um rund 1.300 Quadratmeter erweitert. Ein zum Stammhaus benachbartes Gebäude wurde nachhaltig saniert und in ein Kundenzentrum, das MAFAC Customer Center (MCC), umgewandelt. Das Investitionsvolumen für die Neugestaltung beträgt rund 2,5 Millionen Euro. Offiziell eingeweiht wird das MCC voraussichtlich im Jahr 2021. 

Horn USA baut neues Gebäude mit Platz für zukünftige Erweiterungen

16.12.2020 Als ein Unternehmen der internationalen Horn-Gruppe hat Horn USA die größten Erfolge dadurch erzielt, dass man sich an den positiven Beispielen des deutschen Stammhauses orientierte. In dem Maße, wie die Paul Horn GmbH ihre Fertigungskapazitäten zur Verkürzung der Lieferzeiten und noch besseren Erfüllung von Kundenwünschen erhöht hat, hat auch Horn USA stets die Kundenerwartungen im Blick, während gleichzeitig die Erweiterung vorangetrieben wird.

ARNO Werkzeuge stellt sich digital auf

Alle reden von Digitalisierung, ARNO Werkzeuge setzt es bereits um. Mitten in der Corona-Krise startet der Werkzeughersteller mit einer dreifachen Digitaloffensive durch. Homepage, News-Portal und Webshop bilden das neue Dreigestirn der Kommunikation mit Kunden, Händlern, Mitarbeitern und Interessierten. Im Zentrum steht dabei das neue News-Portal now.ARNO.

METAV 2020 reloaded wird METAV digital: VDW stellt neues Messekonzept vor

„Wenn diese schwierige Zeit etwas Gutes hat, dann ist es, dass sie die Kreativität anregt“, betont Dr. Wilfried Schäfer, Geschäftsführer des VDW, (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken) anlässlich der METAV 2020 reloaded Preview am 10. Dezember 2020. Die Pressekonferenz sollte eigentlich auf die METAV 2020 reloaded im kommenden März vorbereiten. Nun wurde die Messe mit der METAV digital komplett neu erfunden. Sie wird vom 23. bis 26. März 2021 stattfinden.

Auszeichnung für KASTO

Der Säge- und Lagertechnik-Spezialist KASTO aus Achern wurde beim Wettbewerb „100 Orte für Industrie 4.0 in Baden-Württemberg“ ausgezeichnet – als eines von nur 13 Unternehmen im Land. Das vom intelligenten Warehouse Management System (WMS) KASTOlogic gesteuerte hauseigene Kassettenlager überzeugte die Jury.

Online-Marktplatz speziell für die Zerspanung

Der Systemlieferant KELCH GmbH führt ab sofort mehr als 1.100 Produkte bei www.tool-arena.com und wartet im Jahr 2020 mit mehreren Sonderaktionen auf. Der innovative Online-Marktplatz führt ein breites, herstellerübergreifendes Angebot an Werkzeugen, Maschinen und Komponenten für die zerspanende Industrie und Fertigung.

Verband der Deutschen Drehteileindustrie regt Umdenken bei Lieferkette an

Die Corona-Pandemie hat Deutschland weniger stark getroffen als andere Länder. Doch auch die deutsche Wirtschaft hat schwer mit der Krise zu kämpfen. Der Verband der Deutschen Drehteileindustrie regt ein Umdenken in der industriellen Lieferkette an und schlägt vor, ins außereuropäische Ausland verlagerte Fertigungsaufträge künftig wieder verstärkt an deutsche Unternehmen zu vergeben. Das unterstützt die heimische Industrie, spart Kosten, sorgt für Produktions- und Liefersicherheit, gibt den Kunden mehr Flexibilität und ist gut für die Umwelt.

LMT Tools zum Innovations-Champion gekürt

Altes loslassen und Neues wagen: Innovative Mittelständler wie die LMT Tools GmbH & Co. KG aus Schwarzenbek haben keine Angst vor dem Wandel, sondern begreifen ihn als Chance. Damit überzeugte das Unternehmen bei der 27. Runde des Innovationswettbewerbs TOP 100. LMT Tools gehört ab dem 19. Juni offiziell zu den TOP 100. In dem wissenschaftlichen Auswahlverfahren beeindruckte das Unternehmen in der Größenklasse C (mehr als 200 Mitarbeiter in Deutschland) besonders in den Kategorien „Innovationsförderndes Top-Management“ und „Innovative Prozesse und Organisation“.

RoboJob läuft wieder auf Hochtouren

Nach einigen seltsamen, fast unwirklichen Monaten läuft das Leben wieder weiter. Die „neue Normalität" wird nun in die Praxis umgesetzt, auch beim belgischen 
RoboJob. Das Unternehmen traf schnell die notwendigen Vorkehrungen und war in den letzten Monaten auch gut vorbereitet, um nun wieder mit voller Kraft voraus zu gehen. Inzwischen ist RoboJob wieder einsatzbereit.

Zero Waste – Seco Tools gibt Hartmetall ein zweites Leben

Weil Abfallvermeidung und Klimaschutz alle angehen, hat Seco Tools eine Zero-Waste-Spendenaktion gestartet, mit der gemeinnützige Umweltprojekte unterstützt werden. Die zeitlich begrenzte Aktion läuft bis Ende Juli und ist Teil des etablierten Seco Recycling-Programms. Kunden, die ihre gebrauchten Hartmetallprodukte zurückschicken, werden kompensiert und schonen die natürlichen Ressourcen.

CERATIZIT unterstützt McLaren Racing mit Zerspanungswerkzeugen bei der Produktion von Beatmungsgeräten

­Zu Beginn der COVID-19 Pandemie startete die britische Regierung einen Aufruf an alle in England ansässigen Formel-1-Teams mit der Bitte um Unterstützung im Kampf gegen das Virus. Mehr als 10.000 Atemhilfen sollten entwickelt und produziert werden. Um diese Herausforderung kurzfristig zu meistern, hat McLaren Racing das Know-how und die Werkzeugtechnologie von CERATIZIT genutzt.

Schweizer Unternehmen verlängert die Nutzungsdauer kurvengesteuerter Drehautomaten

Zehntausende bewährter kurvengesteuerter Drehautomaten in aller Welt stellen weiterhin unermüdlich Präzisionsteile für die Uhren-, Automobil-, Dental- und Elektronikindustrie in Massenproduktion her. Obwohl der offizielle Support nur noch begrenzt ist, sind dank des Schweizer Unternehmens UniParts weiterhin Qualitätsersatzteile und -werkzeuge für diese Werkzeugmaschinen erhältlich.

BIG KAISER eröffnet neues Tech Center

BIG KAISER, ein weltweit führender Anbieter von hochpräzisen Werkzeugsystemen und Lösungen für die metallverarbeitende Industrie, hat an seinem Hauptsitz in der Schweiz ein neues Tech Center eröffnet. 

Besucher können hier die Produkte von BIG KAISER kennen lernen und an Schulungen und Meetings teilnehmen. Das Tech Center erfüllt strenge Richtlinien zur Vermeidung von Risiken im Zusammenhang mit COVID-19 – wie die Beschränkung der Teilnahme auf kleine Gruppen und Einzelpersonen. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fachverlag Möller